Stellenausschreibung

Leiter/-in Schlossmuseum Heringen/Helme

Ausschreibung

Leiter/-in des Schlossmuseums Heringen/Helme

 

Die Landgemeinde Stadt Heringen/Helme schreibt für Planung, Gestaltung und Betrieb des Schlossmuseums in Heringen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/e Museumsleiter/-in aus.

Die Einrichtung eines Museums für Ur- und Frühgeschichte wurde mit Unterstützung der Thüringer Staatskanzlei initiiert. Ziel soll es sein, die Ergebnisse der archäologischen Ausgrabung im zukünftigen Industriegebiet „Goldene Aue“ mit einer Ausgrabungsfläche von über 1 Mio. m², der größten bisher in Thüringen, in die neue Ausstellungskonzeption-

DAS LEBEN IN DER GOLDENEN AUE SEIT 7.500 JAHREN unter der Botschaft „Das älteste Dorf Thüringens“- einzubringen. Neben diesem Schwerpunkt steht im Vordergrund das sanierte Schloss Heringen als denkmalgeschütztes Ensemble, ein Bauwerk entstanden um 1320, der Wohnturm ist einer der ältesten und größten Thüringens.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Entwicklung des Ausstellungskonzeptes des Schlossmuseums Heringen
  • Eigenverantwortliche Gesamtkoordination und Umsetzung des kuratorischen Konzeptes
  • Schnittstellenmanagement zwischen dem Auftraggeber, den Projektpartnern sowie

den relevanten Fachämtern

  • Erstellung und Fortschreibung des Gesamtkosten- und Finanzierungsplans
  • Inhaltliche Weiterentwicklung des Schlossmuseums Heringen unter Einbindung der

örtlichen und überörtlichen Partner

  • Wissenschaftliche Betreuung der Ausstellung
  • Erarbeitung und Umsetzung eines museumspädagogischen Ansatzes
  • Organisation des Ausstellungsbetriebes
  • Erstellung von Pressematerial und Manuskripten sowie Betreuung der sozialen

Netzwerke, einschließlich des Internetauftritts

  • Einwerbung von öffentlichen und privatwirtschaftlichen Drittmitteln
  • Erarbeitung und Abwicklung von Fördermittelanträgen
  • Kulturmanagement der Landgemeinde Heringen

 

Es können sich alle Personen bewerben, die entweder ein Studium der Archäologie, der Ur- und Frühgeschichte, des Kulturmanagement, der Museologie, der   Kunstgeschichte oder artverwandter Fächer absolviert haben, oder die Kontinuität und Professionalität ihrer kuratorischen Tätigkeit nachweisen können.

Auf der Internetseite www.schloss-heringen.de finden Sie Beschreibungen zum Schlossmuseum und zum Download die Machbarkeitsstudie für die neue Dauerausstellung.

 

Kernelement der Bewerbung sind ein inhaltliches Konzept, was Sie während Ihrer Tätigkeit als Leiter/-in des Schlossmuseums Heringen realisieren möchten.

 

Zusätzliche Voraussetzungen, auf die im Motivationsschreiben Bezug zu nehmen sind:

  • Erfahrung auf den o.g. Sachgebieten
  • kuratorische Praxis einschließlich der Fähigkeit innovative und attraktive Produkte

zu kuratieren und zu realisieren

  • profunde Erfahrungen in der Konzeption, Organisation und Durchführung von,

Ausstellungen und Begleitprogrammen

  • Erfahrungen im Projektmanagement und die Fähigkeit zu konzeptionellem,

strategischem und wirtschaftlichem Denken

  • Führungsqualitäten als Leiter/-in
  • ausgezeichnete Fähigkeit in der Textproduktion sowie ausgeprägte kommunikative

und organisatorische Fähigkeiten,

  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • sicheres und gewandtes Auftreten im Umgang mit Entscheidungsträgern, Partnern

sowie mit Bürgerinnen und Bürgern

  • Pkw-Führerschein

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 11.05.2018 inklusive folgender Unterlagen an die Stadt Heringen/Helme:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Referenzprojekte (max. 3) unter Angabe einer Referenzperson und derer

Kontaktdaten

  • vorläufiges Konzept zur künftigen Ausrichtung des Schlossmuseums Heringen (max. 4 DIN A4-Seiten):

 

o Inhaltskizze der Ausstellung / Aktivitäten in der Durchführungsphase

o Grobe Budgetplanung

o Überlegungen zur Vermarktung und Pressearbeit

 

ausschließlich per E-Mail als PDF an: torsten.kauschke@stadt-heringen.de. Verspätete Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Der Eingang der Unterlagen wird per E-Mail bestätigt. Für Fragen steht Ihnen Herr Torsten Kauschke zur Verfügung:

 

Stadt Heringen/Helme

OT Heringen

Str. der Einheit 100

99765 Heringen/Helme

Telefon: 036333 67224

E-Mail: torsten.kauschke@stadt-heringen.de

 

gez.     Maik Schröter

            Bürgermeister

Bewirtschaftung Kiosk Freibad

Stellenausschreibung

Wir suchen für die Bewirtschaftung des Kiosk im Schwimmbad im OT Uthleben der

Stadt Heringen/Helme - Mitarbeiter/innen.

Es handelt sich um eine befristete Anstellung für die Zeit vom 01.06.2018 bis 15.09.2018

 

Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte Frau Schürer  heidelore.schuerer@stadt-heringen.de 

oder telefonisch im Personalamt : 036333 - 67223

 

Maik Schröter

Bürgermeister