Der Glasfaserausbau in den Ortschaften Uthleben und Heringen hat am 29.01.2024 begonnen. Nähere Informationen finden Sie hier | Aktuelle Informationen zu den anstehenden Wahlen im Jahr 2024 finden Sie hier

Die Zeit steht still - Ausstellungseröffnung und Lesung

DIE ZEIT STEHT STILL

Ausstellung grafischer Arbeiten zu Texten Mascha Kalékos

Vom 27.Januar 2024 bis 1.April 2024 ist im Schloss Heringen die Ausstellung DIE ZEIT STEHT STILL von Susanne Theumer zu Gedichten Mascha Kalékos zu sehen. Präsentiert wird sie durch den Förderverein „Dichterstätte Sarah Kirsch“.

Susanne Theumer ist freischaffende Grafikerin aus Höhnstedt, in der Nähe von Halle. Literarische Texte sind oft ein Ausgangspunkt bzw. das Thema ihrer bildkünstlerischen Arbeiten. So hat sie sich durch buchkünstlerische Projekte mit Dichtern wie Günter Kunert und Wulf Kirsten oder zu Autoren wie Theodor Fontane und Selma Meerbaum-Eisinger einen Namen gemacht. Sie erhielt zahlreiche Preise sowie Stipendien.

In DIE ZEIT STEHT STILL korrespondieren die Radierungen der Künstlerin mit den Worten Mascha Kalékos, einer der bedeutendsten Lyrikerinnen des letzten Jahrhunderts, deren bewegtes Leben und umfangreiches Werk viel über historische Prozesse sowie die Höhen und Tiefen menschlicher Existenz erzählt.

Die Ausstellung wird am 27.Januar 2024, 14:30 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin eröffnet.

Im Rahmen der Ausstellung finden folgende Lesungen statt:

27.1.2024   Die Zeit steht still – Zum dichterischen Schaffen Mascha Kalékos

24.2.2024   Ich schicke einen Brief hinaus in den Frühling –  Mascha Kaléko als Prosadichterin

16.3.2024   Wer nicht in der Poesie lebt, der überlebt hier auch nicht. Ein literarisch-musikalisches Programm zu isländischer Lyrik

Alle Veranstaltungen beginnen jeweils 14:30 Uhr.

Ort: Museum Schloss Heringen

Zurück zur Eventübersicht