Der Glasfaserausbau in den Ortschaften Uthleben und Heringen hat am 29.01.2024 begonnen. Nähere Informationen finden Sie hier | Aktuelle Informationen zu den anstehenden Wahlen im Jahr 2024 finden Sie hier

Wer nicht in der Poesie lebt, der überlebt hier auch nicht.

Förderverein der Dichterstätte veranstaltet

am 16.März eine Lesung zur Lyrik in Island.

 

Die Mitglieder des Fördervereins „Dichterstätte Sarah Kirsch“

laden für den 16.März, um 14.30 Uhr zu einer Veranstaltung

in das Heringer Schloss ein.

 

Wenn von Island die Rede ist, denken die meisten Menschen

an die grandiose Natur dieser Insel im Atlantik.

Brodelnde Vulkane, sprudelnde Geysire, spektakuläre

Wasserfälle und wunderschöne Fjorde.

Die Dichter dieser Insel haben in ihrer Lyrik dieser

Natur ein vielfältiges sprachliches  Denkmal gesetzt.

Die Lesung möchte einen Bogen spannen von den Anfängen

der Literatur bis zur Lyrik der Gegenwart.

Einige Texte sind vertont und werden in der Originalsprache

erklingen.

 

Ein weiterer Höhepunkt wird die Präsentation von Fotos sein,

die von Mitgliedern des Vereins in Island aufgenommen worden sind.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es Kaffee und Kuchen.

 

Ort: Museum Schloss Heringen

Zurück zur Eventübersicht